Food-Fitness Stylebook Logo
Thema

Keine Angst vor der Oster-SchlemmerEI
7 Mini-Workouts für alle Naschhasen

Von Schokoeiern bis hin zum Osterlamm – wer jetzt das Osternest plündern möchte, sollte wissen, wie er trotz SchlemmerEI auf die bald schon fällige Bikini-Figur hinarbeiten kann.

  • Osterschlemmerei

    Foto: getty images

    Fasten und Verzicht haben mit dem Osterfest ein Ende! Jetzt wird wieder reingehauen – ganz ohne schlechtes Gewissen

Osterzeit ist Schlemmerzeit! Um während der Feiertage stressfrei schlemmen zu können, ist eines wichtig: der Konter-Sport. Lesen Sie hier, was Sie tun müssen, um folgende Köstlichkeiten abzutrainieren: 

OSTEREI
So viel Kalorien stecken drin: Ein gekochtes und schön verziertes Osterei ist der Klassiker, das in etwa 60 Gramm wiegt und fast 100 Kilokalorien hat.
Der Konter-Sport: Keine Angst, das schaffen Sie im Schlaf. Eine Stunden Schlafen verbraucht ca. 65 Kalorien.

EIERLIKÖR
Starten wir die Osterfeiertage mit einem Gläschen Eierlikör.
So viel Kalorien stecken drin: Ein kleines Schnapsgläschen (20 ml) hat 50 bis 60 Kalorien.
Der Konter-Sport: Da es ja meist nicht bei einem kleinen Gläschen bleibt – bei zwei getrunkenen Gläsern reicht ein halbstündiger, strammer Spaziergang, um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen.

LAMMBRATEN
So viel Kalorien stecken drin: Eine Portion Lammbraten (etwa 150 Gramm) hat ca. 350 Kilokalorien – ohne Bratensaft! Kommen Soße und Beilagen wie Kartoffeln dazu, darf man mit stolzen 600 Kalorien für die ganze Mahlzeit rechnen.
Der Konter-Sport: Um diese deftige Speise abzutrainieren, müsste man etwa 45 Minuten Joggen. Wer keine Lust auf das Lauftraining hat, kann gleich doppelt punkten. Bei der Hausarbeit lassen sich nicht nur Kalorien wegarbeiten, der Nebeneffekt einer sauberen Wohnung ist auch nicht zu verachten. Mit einer Stunde Gartenarbeit und einer Stunde Fensterputzen schmilzt der Lammbraten wie von selbst.

SCHOKO-EI
So viel Kalorien stecken drin: Kleine (eins hat ca. 50 Kilokalorien) und große Schoko-Eier (eins hat etwa 150 Kilokalorien) sind tükisch. Sie haben meist eine köstliche Füllung und verleiten wegen ihrer Mini-Größe dazu, mehr zu naschen, als man eigentlich geplant hatte.
Der Konter-Sport: Wer etwa sechs kleine Schoko-Eier abtrainieren möchte, sollte mindestens eine Stunde lang tanzen! Macht nebenbei auch noch gute Laune.

HEFEZOPF
So viel Kalorien stecken drin: Ein Stück kommt bereits auf 190 Kilokalorien – je nach Zubereitung. 
Der Konter-Sport: Um ein Stück des Osterfladens abzutrainieren, kann man sich seine Badminton-Schläger schnappen und eine halbe Stunde aufs Spielfeld oder die Wiese gehen.

SCHOKO-HASE
So viel Kalorien stecken drin: Ein Schoko-Hase ist eine echte Kalorien-Bombe. 100 Gramm enthalten rund 550 Kilokalorien – so viel wie eine Tafel Schokolade!
Der Konter-Sport: Stichwort Rammler – mit einer Stunde Sex können Sie die angefutterte Schokolade ganz sinnlich schmelzen lassen. Bleibt nur zu hoffen, dass Sie nach dem Schäferstündchen nicht Lust auf etwas Süßes verspüren.

CARROT CAKE
So viel Kalorien stecken drin: Die Rüblitorte mit Marzipan-Karotte ist das perfekte Dessert für den Ostersonntag. Aber: ein Stück hat fast 400 Kilokalorien.
Der Konter-Sport: Wer ein Stück des Carrotcakes abtrainieren möchte, sollte sich aufs Fahrrad schwingen und eine Runde damit fahren. So eine Radtour ist ja an Ostern sowieso toll. Etwa eine Stunde Umherradeln verbraucht ca. 580 Kilokalorien und lässt das Stück Kuchen somit locker auf der Strecke.

Anzeige

Kommentare