Stylebook-Logo
Thema

Banderas ist jetzt Modedesigner
Antonio, deine Kollektion gefällt uns!

In Zusammenarbeit mit dem skandinavischen Label Selected Homme launchte Antonio Banderas (56) – ja, genau: der Schauspieler! – jetzt seine erste, eigene Kollektion. STYLEBOOK.de zeigt daraus die besten Looks.

So ein Streber! Erst im April vergangenen Jahres überraschte Schauspieler Antonio Banderas mit der News, er wolle wieder die Schulbank drücken und Modedesign studieren. Nun ist bereits ist seine erste Kollektion fertig – und die kann sich sehen lassen!

  • Antonio Banderas

    Foto: Selected Homme

    Ehrensache, dass er selbst als Model herhält: Antonio Banderas in seiner ersten eigenen Kollektion

Überzeugende Darbietung
T-Shirts, Jeans, Oberhemden, Polo-Shirts, klassische Sakkos und Herrenanzüge, Mäntel, Lederjacken – die Linie bietet alles, was Man(n) braucht. Dass es sich dabei um ein Erstlingswerk handelt, würde man beim Anblick der Looks garantiert nicht meinen. Dabei wusste der Designer vor eineinhalb Jahren selbst noch gar nicht so recht, ob er sich auf Herren- oder Damenmode spezialisieren will. Gut entschieden! So kann er schließlich selbst die Rolle des Models übernehmen. 

  • Antonio Banderas

    Foto: Selected Homme

    Banderas will Herren für jede Gelegenheit ausstatten. So beinhaltet seine Modelinie elegante Anzüge, ...

  • Antonio Banderas

    Foto: Selected Homme

    ... aber auch lässige Looks, wie diese Lederjacke, ...

  • Antonio Banderas

    Foto: Selected Homme

    ... und man muss schon sagen: Die Kollektion kleidet den Designer gut!

Gekonnt ist gekonnt
Der Spanier hat das Handwerk an einer besonders renommierten Kunst- und Designhochschule erlernt, dem Londoner „Central Saint Martins College of Arts and Design, die bereits Branchengrößen wie Stella McCartney (44), John Galliano (55), Alexander McQueen (†40) und Zac Posen (35) hervorgebracht hat. Das können Banderas‘ Promi-Designer-Kollegen wie Victoria Beckham (42) und die Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley (30) nicht von sich behaupten.

  • Antonio Banderas

    Foto: Selected Homme

    Banderas hat nicht einfach nur Ideen beigesteuert, sondern seine Entwürfe selbst umgesetzt. Chapeau!

Qualität hat sicherlich ihren Preis, der ist aber mehr als fair. Im Selected-Homme-Online-Shop kosten Banderas‘ T-Shirts ab etwa 20 Euro, Hemden im Schnitt 50 Euro und das teuerste Teil – immerhin ein Cashmere-Mantel! – kommt auf 250 Euro. Antonios Designs sind also durchaus leistbar.

Anzeige: Noch mehr coole Styles von Selected Homme gibt's hier zum Shoppen!

  • Antonio Banderas

    Foto: Selected Homme

    Nach diesem Debut darf man auf kommende Kollektionen von Designer Banderas durchaus gespannt sein!

Anzeige

Kommentare