Samsung Digital Lifestyle Stylebook Logo

Es ist ein Amaro!
Instagram-Filter sind die neuen In-Namen für Babys

Geht diese Social-Media-Liebe zu weit? Aus einer neuen Statistik geht hervor, dass immer mehr Paare ihre Babys nach Instagram-Filtern benennen.

Apple, Zuma, Rainbow Aurora und Elsie Otter waren gestern – angesagte Babys heißen in diesem Jahr wie unsere liebsten Instagram-Filter. Juno, Lux und Willow sind die neuen It-Namen.

  • Namenstrend Instragram

    Foto: Getty Images

    Ob sich der neue Namenstrend auch in Deutschland durchsetzt, bleibt abzuwarten

Lux, Valencia oder doch Ludwig?
Über die Eltern-Community BabyCenter wird alljährlich eine Liste der beliebtesten Babynamen veröffentlicht. In diesem Jahr zeichnet sich dort ein ziemlich merkwürdiger Trend ab: Amerikanische Babys wurden 2015 besonders häufig nach Instagram-Filtern wie Ludwig, Reyes, Juno oder Valencia benannt.

Enormes Wachstum
BabyCenter hat über registrierte Eltern die Namen von über 340.000 Babys gesammelt, die im Jahr 2015 in den Vereinigten Staaten zur Welt gekommen sind. Im Vergleich zum Vorjahr hat der Name Valencia um 38 Prozent gewonnen,  die Beliebtheit von Juno ist sogar um 116 Prozent gewachsen. Dieser Zuwachs ist enorm – beliebte Namen wie Aiden oder Emma haben dagegen abgenommen.


In die Top Ten der beliebtesten Babynamen haben es die Instagram-Filternamen allerdings noch nicht geschafft. Jackson und Sophia sind in diesem Jahr die Spitzenreiter.

Anzeige

Kommentare