Stylebook-Logo Fashion Week Berlin Stylebook Logo
Fashion Week Berlin: Schumacher, Rena Lange, Laurèl

Laurèl, Schumacher, Rena Lange
von Susanna Riethmüller
German Classics

Am Donnerstagvormittag zeigten drei große Modehäuser auf der Berlin Fashion Week: Schumacher, Rena Lange, Laurèl. STYLEBOOK-Fazit: tragbar, elegant, cool – wollen wir alles haben!

  • 1/15

    Foto: Getty Images

    Schumacher

    Designerin Dorothee Schumacher zeigte schmale Overalls...

Das hat man selten bei einer Modenschau: Das im Kopf schon die virtuelle Einkaufsliste aufploppt, noch während bei der Show die Looks an einem vorbei laufen.

Am Donnerstagmorgen zeigten drei etablierte deutsche Modehäuser ihre Kollektionen für den nächsten Herbst/Winter auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin. Bei Schumacher überzeugten schmale Brokat-Hosen zu weichen Seidenblusen. Rena Lange zeigte schneidige Hosenanzüge und elegante Kleider für abends. Laurèl hatte eine tolle Mischung aus Cape und Jackett und kuschlige Wollpullis zu silbernen Bleistiftröcken im Angebot.

Was hatten die drei Kollektionen gemeinsam? Die Looks waren feminin und im besten Sinne tragbar und alltagstauglich. Viele würden von  morgens bis abends funktionieren – erst im Büro, dann auf der Party.

Unser Fazit: Drei Mal ganz großer Haben-Wollen-Effekt!

Anzeige

Kommentare