Stylebook-Logo stylebook Tamaris Schuh-Special
Sarah Jessica Parker und Manolo Blahnik: Gemeinsam Kollektion

Sarah Jessica Parker entwirft für Manolo Blahnik
von Niklas Cordes
Das wurde aber auch Zeit!

Na endlich: Ende Februar erscheint die heiß ersehnte Schuhkollektion von Schauspielerin Sarah Jessica Parker (48) für Manolo Blahnik. Rund 30 Paar Schuhe kreierte sie mit dem Lieblingslabel ihrer Serienfigur Carrie Bradshaw – von Stilettos bis Ballerinas.

  • Sarah Jessica Parker mit Manolo

    1/8

    Foto: HBO

    Sarah Jessica Parker in ihrer Paraderolle als Carrie Bradshaw – die nicht nur schöne Klamotten liebte, sondern vor allem einen Schuh-Fimmel hatte

Dank Carrie Bradshaw, SJPs Serien Alter-Ego, haben wir Schuh-Gott Manolo Blahnik überhaupt erst kennen und lieben gelernt. Schließlich trägt sie in „Sex and the City“ kaum einen anderen Designer an ihren Füßen und stürzt sich für seine Kreationen auch gerne mal in Schulden. Die Serie hat jedenfalls einen wesentlichen Beitrag zum Kult um Blahnik beigetragen.

Da erscheint es nur logisch, dass Parker und Blahnik für eine gemeinsame Kollektion zusammenarbeiten – auch wenn wir verdammt lange darauf warten mussten (die Serie lief von 1998 - 2004): In Zusammenarbeit mit Manolo Blahnik -CEO George Malkemus entwarf Parker neben sexy High Heels und süßen Ballerinas im Carrie-Bradshaw-Look aber auch Taschen im Stil der 70er und 80er sowie Trenchcoats.

Anzeige

Die gute Nachricht: Der Carrie-Look ist sogar erschwinglich! Die Schuhe der Mode-Ikone gehen schon ab umgerechnet 110 Euro los. Die schlechte Nachricht: Die Kollektion wird nur im US-Department-Store Nordstrom erhältlich sein. Die nächste Amerika-Reise darf also schon mal gebucht werden.

Die Schuhe der Kollektion: In unserer Bildergalerie!


Kommentare