Samsung Digital Lifestyle Stylebook Logo

Vom Mobbing-Opfer zum Model
Ein Satz veränderte Rosies ganzes Leben

Als die Flugbegleiterin ihr sagte, sie müsse einen zweiten Sitz buchen, brach Plus-Size-Model Rosie Mercado (35) erst einmal in Tränen aus – und halbierte anschließend ihr Gewicht.

Frauen sind schön, und das unabhängig von Gewicht, Alter und Hautfarbe. Das dachte auch Moderatorin und Plus-Size-Model Rosie Mercado. Bis ihr eine Flugbegleiterin auf ihrem Flug von Las Vegas nach New York sagte: „Madame, Sie müssen ein zweites Ticket kaufen, Sie werden nicht in den Sitz passen.“ Ein Schock für die brünette Amerikanerin. Das war vor vier Jahren, damals wog Rosie 185 Kilo bei einer Körpergröße von 1,75 Meter und einer Hüftbreite von 165 Zentimetern.

New items up @shopbellisima 💋

Ein von ROSIE | MERCADO (@rosiemercado) gepostetes Foto am

Von Kleidergröße 60 auf eine 48
Ihr Übergewicht machte ihr aber nicht nur körperlich, sondern auch psychisch zu schaffen. Shootings und Verträge waren schon länger ausgeblieben. Und das Schlimmste: Rosie musste eine Nanny engagieren, damit ihre Kinder nach Disneyland fahren konnten, da sie nicht in die Sitze der Fahrgeschäfte passte. So tief der Kommentar der Flugbegleiterin sie auch damals getroffen hat – er hat sie angetrieben, ihr Leben zu verändern und endlich etwas gegen ihr Übergewicht zu tun. Seitdem hat Rosie ihr Leben komplett umgekrempelt, hat durch Sport und gesunde Ernährung 100 Kilo abgenommen und es so von Kleidergröße 60 auf eine 48 geschafft.


Neues Lebensgefühl mit neuen Kurven
Ihre neuen, sexy Kurven präsentiert die 35-Jährige stolz auf ihrem Instagram-Account mit unglaublichen Vorher-Nachher-Fotos. Und auch ihre Karriere als Plus-Size-Model läuft endlich wieder. Ihr größter Erfolg ist für Rosie aber, dass sie endlich mit ihren Kindern Disneyland besuchen konnte.

Wer wissen will, wie man das alles schafft: Tipps zur Lebensverbesserung gibt Rosie auf ihrer Instagram-Seite

Anzeige

Kommentare