Stylebook-Logo
Robbie Williams stellt Kollektion „Farrell“ in Berlin vor

Popstar stellt Kollektion in Berlin vor
Robbie Williams macht in Mode

Gestern Abend stellte Popstar Robbie Williams (39) seine neue Kollektion in Berlin vor. Ein bisschen Britpop, ein bisschen Retro-Chic. Wir finden’s gut!

  • 1/6

    Foto: dpa picture alliance

    Robbie Williams stellte gestern Abend in Berlin seine neue Modelinie vor. Robbie trug natürlich seine eigenen Entwürfe – wir waren hingerissen

Die Linie von Robbie Williams heißt „Farrell“ und ist nur für Herren. Namensgebend für das Mode-Business war sein Großvater Jack Farrell. Gestern Abend stellte Williams seine Entwürfe im Berliner Kaufhaus KaDeWe vor.

Seemannsjacken, Trenchcoats, Strickjacken: Williams Mode ist etwas für erwachsene Männer. Gediegen, trotzdem cool. Eine Jacke kostet knapp 600 Euro, ein Polohemd rund 99 Euro.

Bei seiner Präsentation trug Robbie Williams natürlich – Robbie Williams. Dunkelblaue Hose, Hemd und Weste, Trenchcoat. Hinreißend! Wir wussten auf einmal wieder, warum er schon bei Take That immer unser Liebling war...

Anzeige

Kommentare