Stylebook-Logo

Promis verraten ihre liebsten Weihnachts-Rezepte
Das Fest der Liebe geht durch den Magen!

Sirniki, Schoko-Trüffel, Mais-Hähnchen – die liebsten Weihnachts-Rezepte der Stars lesen sich wie ein Gedicht. Für STYLEBOOK haben Palina Rojinski, Michael Michalsky, Sara Nuru und andere Mode-Promis ihr Kochbuch geöffnet...

„Guten Appetit!“ – das wünscht man sich an Weihnachten gefühlt alle fünf Minuten. Morgens ein opulentes Familien-Frühstück, mittags die Gans mit Klößen, am Nachmittag das Kaffeekränzchen mit den Schwiegereltern und abends Gans die Zweite...

Und zwischendurch: Schokolade, Nüsse und Lebkuchen. So muss das sein! Denn jetzt ist nicht der Zeitpunkt zum Fasten, sondern zum Fress... äh Feste feiern, mit allen Schikanen und Kalorien.

Das geht nicht nur uns so – auch die Gedanken der Promis kreisen während des Festes gerne ums Essen. Im Haus von Designer Michael Michalsky gehört zum Beispiel unbedingt ein englischer Christmas-Pudding auf den Tisch. TV-Moderatorin Palina Rojinski (ab Donnerstag zu sehen in ihrem neuen Kinofilm „Jesus liebt mich“ von und mit Florian David Fitz) isst an den Feiertagen am liebsten traditionell Russisches und für Designerin Dorothee Schumacher muss es das Rote-Beete-Carpaccio sein...

„Ich verbinde rote Beete mit wunderschönen Kindheitserinnerungen. Das gebe ich gerne weiter an meine Liebsten.“

Designerin Dorothee Schumacher


Anzeige

Was Modeschöpferin Leyla Piedayesh von Lala Berlin zu Weihnachten auftischt und wofür Model Sara Nuro das Kalorienzählen sausen lässt: in der Foto-Galerie!

Und ja, keine Sorge: Die Rezepte zum Nachkochen gibt's natürlich dazu.

Kommentare