Powerfood für den Herbst
Kürbis – 16 mal anders zubereitet

Herbst ist Kürbis-Zeit! Denn, es gibt viele, gute Gründe für das orangefarbene, kalorienarme Gemüse. Hier finden Sie die besten Rezepte unserer Stylebook Blogstars.

Kürbisse sollten Sie nicht nur an Halloween zu Lampions schnitzen. Das herbstliche Gemüse ist super lecker, kalorienarm, schnell zubereitet – und sehr gesund. Es enthält viel Beta-Carotin – das zeigt schon die intensive, orange Farbe. Dabei handelt es sich um einen natürlichen Farbstoff, der aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften als Abwehrstoff gegen freie Radikale agiert und somit als Zellschutz und Entzündungshemmer fungiert.

Ob Sie sich für den kräftig-süsslichen Hokkaido, den gerippten Muskatkürbis mit Muskat-Aroma, den birnenförmigen Butternut mit seinem süsslich-nussigen Geschmack oder den schwergewichtigen Gelbe Zentner entscheiden, bleibt dabei Ihnen überlassen.

Hier gibt es die besten Kürbis-Rezepte von unseren Stylebook Blogstars:


Anzeige

Kommentare