Heidi Klum sitzt in der Jury von America's Got Talent

Foto: splash news

Die Klum als Motorradbiene
Easy Heidi

Wer so viel arbeitet wie Heidi Klum (39), muss zwischendrin auch abschalten. Und das kann die Model-Mama offenbar am besten mit Martin Kirsten, dem neuen Mann an ihrer Seite.

  • Heidi Klum

    1/4

    Foto: splash news

    Harley statt Luxus-Limo: Mit ihrem Liebsten, Martin Kristen, macht Heidi eine kleine Bike-Tour

Mit dem machte Heidi Klum am Wochenende auf einer Harley Davidson eine Spritztour durch Santa Monica. Die Arme fest um ihren Bodyguard und neuen Freund geschlungen, brausten die beiden zum Strand. Lässig in weiter Bluse und Jeans ist das Outfit das ideale Kontrastprogramm zur „Business Heidi“.

Anzeige

Auf dem roten Teppich zeigt sich Heidi Klum nämlich ganz anders – das Rampenlicht genießt das Supermodel meistens alleine, während ihr neuer Freund am liebsten im Hintergrund bleibt. Wenn es um das Imperium Heidi Klum geht, ist die Bergisch Gladbacherin durch und durch Geschäftsfrau. Erst kürzlich brachte sie ein neues Parfum auf den Markt, im deutschen Fernsehen gibt sie seit Donnerstag bei GNTM 2013 wieder die Model-Mama und fliegt mit ihren Mädchen um die ganze Welt.

Wie das amerikanische Starportal „TMZ“ berichtet, kommt jetzt noch ein weiteres Engagement hinzu: Heidi Klum sitzt in der Jury der nächsten Staffel von „America’s Got Talent“, das Pendant zum deutschen „Supertalent“.

Den Ausgleich vom Showbiz holt sich Heidi Klum also offenbar im Alltag. Und wenn sie nicht gerade den Fahrtwind in den Haaren genießt, macht die 39-Jährige am liebsten Sport. Paparazzi-Fotos zeigen sie beim Joggen mit ihrer Tochter und auf Facebook postete sie vor wenigen Tagen ein Bild, das sie beim Wandern in der Natur zeigt. „I love an adventure“, schrieb Heidi Klum darunter. Gefällt uns!

Kommentare