Stylebook-Logo
David Bowie: Neues Album "The Next Days" schießt auf Platz 1 bei iTunes

Foto: Sony Music

David Bowie schießt auf Platz 1 der iTunes-Charts Comeback geglückt

Es ist sein erstes Album nach zehn Jahren. Und obwohl „The Next Days“ von Musiklegende David Bowie (66) erst Anfang März erscheint, ist es schon jetzt ein Chart-Stürmer.

  • 1/3

    Foto: Sony Music

    An seinem 66. Geburtstag überrascht David Bowie die Popwelt mit einer neuen Single: „Where are we now?“ ist eine Liebeserklärung an Berlin, wo der Musiker von 1976 bis 1978 in der Schöneberger Hauptstraße wohnte

Je oller, desto doller – bestes Beispiel David Bowie. Am 8. Januar wurde der Ausnahmekünstler 66 Jahre alt und machte sich selbst das schönste Geburtstagsgeschenk: die neue Single „Where Are We Now“, eine Liebeserklärung an Berlin und ein Vorgeschmack auf Bowies neues Album „The Next Day“.

Anzeige

Im Lied besingt Bowie seine Erinnerungen an Orte wie den Potsdamer Platz, den legendären Club „Dschungel“ der Nürnbergerstraße und das KaDeWe. Im Video zum Lied sind alte Filmaufnahmen von Berlin in den siebziger Jahren zu sehen.

Während man den neuen Song bereits downloaden kann, müssen sich Fans auf das Album noch bis Mitte März gedulden. Allerdings stürmte „The Next Day“ im iTunes-Store anhand der Vorbestellungen bereits auf Platz 1 der Album-Charts. Comeback absolut geglückt!

Zuletzt hatte Bowie 2003 sein Album „Reality“ veröffentlicht. Seit 2006 ist der Brite nicht mehr live aufgetreten. Er lebt in New York mit dem Ex-Topmodel Iman. Mit ihr ist Bowie seit 1992 verheiratet und hat zwei Kinder.

Und die sind ebenfalls ganz stolz auf ihren Papa. „Ein großes Happy Birthday an meinen allerliebsten, sehr talentierten Vater! Zehn Jahre sind seit dem letzten Album vergangen. Es wäre toll, wenn ihr die Nachricht über Dads neues Album verbreiten könntet. Das erste in zehn Jahren und es ist gut!“, schrieb Bowies 41-jähriger Sohn Duncan Jones auf Twitter

Kommentare