Stylebook-Logo Fashion Week NY stylebook
Thema

Miley Cyrus macht Mode aus Toys
Die will doch nur spielen!

Nichts ist unmöglich bei Miley Cyrus (21). Jetzt debütierte die Sängerin als Designerin bei der New York Fashion Week. Für das Label Jeremy Scott entwarf sie Hüte, Armbänder und andere Accessoires, die genauso durchgeknallt sind wie Miley.

Jetzt macht alles Sinn. Vor wenigen Wochen postete Miley Cyrus Fotos auf ihrem Instagram-Profil, die sie beim Basteln zeigten. Nun wissen wir, dass es sich dabei nicht nur um ein Hobby, sondern um einen Fashion-Auftrag handelte. Miley arbeitete da schon an ihrer Accessoires-Kollektion für den Designer Jeremy Scott. Die Stücke wurden am Mittwoch bei der New York Fashion Week dem Publikum präsentiert wurde.

Dirty Hippy...
... so der Name der Kollektion aus Armbändern, Anhängern, Hüten, Haarreifen und Spangen. Die Stücke sehen aus, als wäre jemand mit der Heißklebepistole durch einen Spielzeugladen gerannt und hätte alles wild aus den Regalen zusammengeklebt. Aus Plüschtieren, Hello-Kitty-Figuren, Plastikpistolen, Federn, Bändern, Kunststoffperlen und anderem Gedöns werden bei Miley knallbunte, oft meterhohe Toys-Skulpturen.

Immerhin scheint es dem Publikum gefallen zu haben. Das renommierte, sonst eher mit Lob zurückhaltende Branchenblatt „Women's Wear Daily“ erhob die Miley-Scott-Kreationen sogar zum „Accessoire des Tages“.

Kooperation mit Scott angekündigt
Miley Cyrus und der New Yorker Designer Jeremy Scott passen zusammen wie Zunge und Selfie. Deshalb hatten die beiden bereits im August eine Kooperation angekündigt. Scott, der für seine unkonventionallen Farbmischungen und Materialkompositionen in seinen Kollektionen bekannt ist, sagte damals: „Die Kollektion soll den Look einer Gruppe cooler Kids verkörpern, statt wie eine Armee von Models zu wirken“.

Wir sind immerhin froh, dass Miley sich mal nicht auszieht, sondern eher anzieht. Und damit endlich wieder mit kinderfreundlichem Wirken für Schlagzeilen sorgt.

  • Miley Cyrus, Jeremy Scott

    Foto: getty images

    Bei der New York Fashion Week präsentierten Miley Cyrus und Designer Jeremy Scott ihre Kooperation an lustigen Accessoires

Anzeige


Kommentare