Stylebook-Logo Fashion Week London stylebook

London Soundtrack
von Josefine Dose
Diese Bands spielen zur Fashion Week

London ist nicht nur eine Mode- sondern auch eine Musikstadt. Natürlich in erster Linie für melancholische Blues-Klänge, Punk und den berühmten Brit-Pop der Neunziger Jahre bekannt. Berühmtheiten wie David Bowie, Boy George, Slash (Ex-Guns N' Roses) und Amy Winehouse kommen aus London und prägten seinen unverwechselbaren Stil. Auch während der Modewoche kommen einige erlebenswerte Acts in die britische Hauptstadt. STYLEBOOK verrät die besten.

  • 1/6

    Foto: Getty Images

    Gary Numan spielt mit Jayce Lewis am Samstag im O2 Shepherd’s Bush Empire

16. SEPTEMBER
Schon zum Auftakt der Fashion Week geht es los mit richtig guter Musik: Jamie xx, bekannt von der Londoner Band „The xx“, spielt im Xoyo Club. Er ist bekannt für seine andersartigen Remixe, mit denen er schon von Künstlern wie Adele oder Florence + The Maschine ins musikalische Boot geholt wurde.
 
Beirut kommen am Freitag extra für die Londoner Fans in die „O2 Academy Brixton“, obwohl sie gerade in Brooklyn an ihrem dritten Studio-Album arbeiten. Das Konzert der amerikanischen Indie-Pop- und Folkband ist nur leider schon ausverkauft.
 
17. SEPTEMBER
Gary Numan hat es trotz seiner 53 Jahre immer noch drauf! Der Vater des Elektropop kommt mit Jayce Lewis im Gepäck ins „O2 Shepherd’s Bush Empire“ um sein neues Album „Dead Son Rising“ vorzustellen. Karten sind noch verfügbar und kosten circa 20 Pfund.
 
19. SEPTEMBER
Jesse Hughes ist ein echter kalifornischer Rockstar. Er hat gleich mehrere Pseudonyme (u.a. „The Devil“), bekam einen Charakter im Buch „Sex Tips from Rock Stars“ und macht mit seiner Band „Eagles of Death Metal“ coole Garage-Rockmusik. Momentan ist er als Solokünstler „Boots Electric“ unterwegs und wird am Montag den Xoyo Club rocken. 
 
Das zweite Rock-Event am Fashion Week Montag findet im „Scala“ Club statt. The Black Angels sind eine fünfköpfige Band aus Texas und lieferten in Zusammenarbeit mit Unkle einen Song für den Soundtrack des dritten Teils der „Twilight“ Saga. Karten für den Auftritt kosten etwa 14 Pfund.
 
19. & 20. SEPTEMBER
Adele kommt ins „Hammersmith Apollo“. Zwar gibt die dreifache Gewinnerin der MTV Video Music Awards dort statt einem gleich zwei Konzerte in ihrer Heimatstadt, ausverkauft sind sie aber trotzdem längst. Ihr Megahit „Rolling in the Deep“ erreichte in Deutschland und den USA Platin-Status und das Album „21“ wurde weltweit über drei Millionen Mal verkauft.
 
21. SEPTEMBER
Wer gleich mehrere Top-Künstler sehen möchte, sollte am „Peace Day“ in die Londoner O2 Arena gehen. Denn dort findet das „Peace One Day 2011“-Festival statt. Auftritte gibt es unter anderem von Yusuf, ehemals bekannt als Cat Stevens, Razorlight und Popsängerin Eliza Doolittle („Mr. Medicine“). Einer der Botschafter dieses Friedenstages ist übrigens Schauspieler Jude Law.

Anzeige

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de
!

Kommentare