Stylebook-Logo
Thema

„Honey“ ist Geschichte
Küsst GNTM-Kim jetzt nur noch Frauen?

Seit einem innigen Kuss beim „Germany‘s next Topmodel“-Finale brodelt die Gerüchteküche: Steht Gewinnerin Kim Hnizdo (20) nach der Trennung von „Honey“ etwa auf Frauen? Ein neues Snapchat-Video befeuert erneut die Gerüchteküche.

Nach der Trennung von Alexander Keen (33) aka „Honey“ ist Kim Hnizdo offenbar wieder in Flirtlaune. In einem neuen Snapchat-Clip geht die schöne Blondine ordentlich auf Tuchfühlung. Allerdings knutscht sie keinen heißen Typen, sondern verführt eine unbekannte Frau zum Kuss.

  • Kim Hnizdo

    Foto: snapchat/ kimiiilaura

    Kim Hnizdo macht ein Geheimnis um ihre sexuellen Vorlieben. Dieses Kuss-Video von Snapchat befeuert jetzt die Gerüchteküche


 
Verruchte Knutsch-Show für die Fans
In dem besagten Video zieht die Siegerin von „Germany‘s next Topmodel“ zunächst genüsslich an einer Wasserpfeife. Sie schaut ihrer Freundin tief in die Augen, bläst ihr dann den Rauch in den Mund, ehe die pikante Szene in einem leidenschaftlichen Kuss endet. Alles nur Show oder hat Kim tatsächlich das Ufer gewechselt?

  • Kim Hnizdo

    Foto: Getty Images

    GNTM-Gewinnerin Kim Knizdo macht anscheinend gerne Schlagzeilen


Keine Auskunft über Privatleben
Im „SAT. 1 Frühstücksfernsehen“ wurde der Schützling von Heidi Klum (42) auf eine mögliche Romanze mit Modelkollegin Elena Carrière (19) angesprochen. Mit der knutschte Kim im GNTM-Finale. Ihre schwammige Antwort: „Dass Elena und ich uns gut verstehen, das hat man, glaube ich, in der Staffel öfters mal gesehen. Und auch, dass wir uns sehr nahe standen. Aber wenn ich durch Alex eines gelernt habe, dann, dass mein Privatleben in Zukunft nicht mehr an die Öffentlichkeit gelangt.“
 
„Honey“ weiß angeblich mehr
Während Kim sich zu den Lesben-Gerüchten bedeckt hält, will ihr Ex-Lover mehr zu diesem Thema wissen. Im Interview mit „Promiflash“ meint das selbstbewusste Male-Model: „Natürlich küssen sich Mädels ab und zu mal aus Spaß, das kennen wir alle, das haben wir alle schon einmal gesehen, das ist das Normalste der Welt. Mit den Andeutungen machen sie nur Spaß, das sind halt Mädels.“ Für ihn steht fest: Die GNTM-Beauty ist „superstraight.“

Anzeige

Kommentare