Stylebook-Logo Fashion Week Paris stylebook

Foto: getty images

Miranda Kerr vs. Gisele Bündchen
Welche Model-Mama lief heißer?

In Paris gehören die Laufstege den sexy Mamas: Miranda Kerr (28) und Gisele Bündchen (31) liefen beide für die ganz großen Designer und stahlen ihren Kolleginnen die Show.

Sie sind Mamas, Models und mega erfolgreich: Miranda Kerr und Gisele Bündchen. Die Beiden sind gefragt und bei den Pariser Prêt-à-porter-Schauen gut gebucht.

Anzeige

Einen regelrechten Laufsteg-Marathon absolvierte Victoria's Secret-Engel Miranda Kerr. Sie lief unter anderem für Chanel, Dior, John Galliano, Loewe, Stella McCartney und Viktor & Rolf über den Laufsteg. Immer zauberhaft, wandelbar, wunderschön.

Und während sie ihrem Model-Job nachging, kümmerte sich ihr Gatte, Hollywood-Star Orlando Bloom (34), um den neun Monate alten Sohn Flynn. Außerdem begleitete Bloom seine schöne Ehefrau zu jeder Show, knipste aus der Front Row Bilder fürs Familien-Album. Nach den Shows schlenderten und turtelten die beiden wie zwei frisch Verliebte durch die Stadt der Liebe. So macht Arbeit Spaß!

Ob Gisele Bündchen ebenfalls mit ihrem gesamten Familien-Clan – Ehemann Tom Brady (34) und Söhnchen Benjamin (1) – nach Paris reiste, ist nicht bekannt. Nur so viel: Am Sonntagabend krönte die bildhübsche Brasilianerin den Laufsteg bei Givenchy. Designer Riccardo Tisci hatte eine kurze Seiden-Short, Seidenbluse und ein Leder-Jacket in Blassgrün für sie ausgewählt. Die Farbe passte wunderbar zu ihrem gebräunten Teint. Doch gerne hätten wir uns einen Look gewünscht, bei dem wir mehr von Giseles Traumkörper zu sehen bekommen hätten.

Welche Model-Mama lief heißer? Stimmen Sie ab – auf Facebook!

Kommentare