Stylebook-Logo Fashion Week London stylebook
Kendall Jenner ist Kim Kardashians größte Konkurrenz

Foto: Getty Images

Kendall Jenner modelt für „Vogue“
von Alexandra Kusserow
Kims kleine Schwester ist ihre größte Konkurrenz!

Kendall Jenner (18) lief in New York für Marc Jacobs, saß bei der Topshop-Show in London in der Front Row neben Anna Wintour (64) und wurde gerade erst für die US-„Vogue“ fotografiert. Damit hat die kleine Schwester alles geschafft, was sich Kim Kardashian (33) so sehr wünscht – wegen ihres Trash-Images aber nicht hinbekommt...

  • Kendall Jenner für US-Vogue

    1/7

    Foto: Instagram

    Kendall Jenner lief nicht nur bei der New York Fashion Week für Marc Jacobs, sie zeigt für „Vogue“ als Model auch einen von Marcs Key-Looks Looks für Herbst/Winter 2014/15

Was für eine Woche für Kendall Jenner! Zuerst läuft die 18-Jährige als Model für Marc Jacobs auf der New York FashionWeek, danach wird sie für die US-„Vogue“ fotografiert. Und jetzt sitzt sie während der London Fashion Week in der ersten Reihe neben Anna Wintour – jener Chefredakteurin, die Kendalls Schwester Kim niemals auf dem Cover der US-„Vogue“ sehen möchte.

Anzeige

Dabei wünscht sich Kim nichts sehnlicher, als die Anerkennung von Wintour und Titelmädchen des Modemagazins zu sein. Aber: Nicht mal ihr Verlobter Kanye West, der sogar mit Wintour befreundet ist, kann ihr dabei helfen. Die Chefredakteurin bleibt eisern: Kein Cover für Kim. Doch vielleicht kann ihr dabei jetzt ihre kleine Schwester helfen.

Kendall hat jetzt nämlich einen heißen Draht zur US-„Vogue“. Sie scheint sich bestens mit Wintour zu verstehen! Erst am Freitag wurde sie für die US-„Vogue“ in den Key-Looks des kommenden Winters fotografiert. Die Fotos im Stil von Selfies sind sowohl auf dem Instagram-Account der US-„Vogue“ zu sehen, als auch auf dem von Kendall Jenner.

Auf der London Fashion Week besuchte Kendall am Sonntag dann die Show von Topshop Unique. Dort saß sie neben ihrer Gönnerin Anna Wintour in der Front Row gleich bei Kate Moss (40) und Topshop-Inhaber Sir Philip Green (61).

Der 18-Jährige Reality-TV-Star gehört damit schon jetzt zu den It-Kreisen der Modebranche. Ein Status, der ihrer großen Schwester Kim bis heute verwehrt bleibt, obwohl sie mit Designern wie Givenchy-Chef Ricardo Tisci oder der ehemaligen Chefin der französischen Vogue, Carine Roitfeld (59) befreundet ist. Einziges Problem: In Mode-Business führt kein Weg an Anna Wintour vorbei, die Kim partout nicht High-Fashion findet.

Kendall Jenner auf der London Fashion Week und als Model für die US-„Vogue“ und Marc Jacobs: in der Fotogalerie!




Kommentare