Stylebook-Logo

Neue Frisur spaltet Fans
Jerome Boateng trägt jetzt Rasta-Zöpfchen

Fußballstar Jérôme Boateng (27) gilt als einer der stilvollsten Kicker der Welt. Doch seine neue, extravagante Frisur überzeugt nicht alle.

Vom Sidecut zum Rasta-Dutt: Jérôme Boateng hat sich optisch verändert. Ob schöner, da sind seine Fans gespalten. Die Kombination aus Undercut, einrasierten Streifen und Rastazöpfchen inklusive Mini-Dutt finden einige User ziemlich eigenwillig.

Cut It✂️✂️✂️

Ein von Jerome Boateng (@jeromeboateng) gepostetes Foto am


Modisches Statement?
Auf dem Foto sitzt Jérôme Boateng ganz entspannt auf dem Badewannenrand und präsentiert dem Betrachter sein halb abgewandtes Profil – dabei kommt der neue Haarschnitt bestens zur Geltung. Kommentiert hat der Bayern-Spieler das Bild schlicht mit: „Habe es abgeschnitten“ und drei Scheren-Emojis.

Im Gegensatz zu ihm, haben die Instagram-User etwas mehr zu dem Bild zu sagen. Ganze 1.375 Kommentare finden sich bereits unter dem Post und die reichen von absoluter Begeisterung bis zu knallharter Kritik. „was hat der da oben am hinterkopf alter“ oder „Finde ich nicht gut, sorry“, heißt es da. Aber auch: „Wahnsinn! Coole Frisur“ und „Mal was anderes!“.

Voll auf Erfolgskurs
Einige User können die Debatte um die neue Frisur aber überhaupt nicht nachvollziehen und sind der Meinung: Hauptsache Jérôme Boateng fühlt sich wohl – an seinen Fähigkeiten als Fußballer ändert das ja schließlich nichts.

  • Jerome Boateng

    Foto: getty images

    Jerome Boateng im Juni noch mit alter Frisur und seiner neuen Brillenkollektion

Egal, ob seine neue Frisur bei den Fans nun gut ankommt oder nicht: Für Jérôme Boateng könnte es zurzeit sowieso kaum besser laufen. Nachdem er sich bei der EM zum Fan-Liebling mauserte, wurde er vor vom Fachmagazin „Kicker“ zu Deutschlands „Fußballer des Jahres“ 2015/2016 gekürt.

Lustigerweise ist den aufmerksamen Instagram-Fans ein winziges Detail im Foto-Hintergrund nicht entgangen: „Hauptsache er benutzt Bilou“, so viele Kommentare. Bilou? Dabei handelt es sich um den Duschschaum aus der Beautyserie von Star-Bloggerin Bibi. Viele sind sich sicher, dass nicht Jerome sich in seidigen Schaum hüllt, sondern seine beiden Töchter Lamia und Soley (beide 5).

Anzeige