http://www.stylebook.de http://www.stylebook.de/Schuh-Special-Herbst-2012-86127.html http://www.stylebook.de Logo_Deichmann

It-Stiefel von Givenchy ist eigentlich ausverkauft
Kim hat das, was alle wollen!

Halb Reitersteifel, halb Wedge-Boot – ganz It-Schuh. Die Gaiter-Boots von Givenchy sind zurzeit überall ausverkauft. Doch eine hat natürlich längst ein Paar ergattert: Kim Kardashian (31).

  • 1/4

    Foto: Splash News

    Kim Kardaschian und Boyfriend Kanye West sind zusammen in New York unterwegs. Natürlich in Style! Während der Rapper einen komplett weißen Look trug, zog Kim mit den Gaiter-Boots von Givenchy die Aufmerksamkeit auf sich


Ist es in, ist es drin – in Kim Kardashians Kleiderschrank. Diese Frau wittert, wann und wo ein It-Piece im Umlauf ist. Dann begibt sie sich auf die Jagd und schlägt zu. Ihre neueste Trophäe: die Gaiter-Boots von Givenchy.

Anzeige

Bereits nach den Herbst/Winter-Schauen im letzten Frühjahr schlugen die Frauenherzen für die Boots in Reiterstiefelmanier im Galopp. Seit kurzem sind sie nun offiziell auf dem Markt – und schon überall ausverkauft!

Natürlich handelt es sich nicht um irgendwelche Reitsportschuhe, sondern um versteckten Wegdes, mit kniehohen Ledergamaschen darüber. So sieht es aus, als luke ein Paar Heels unter einer Hose hervor.

An Models ein fantastischer Look. Ihre langen, dünnen Beine wirken trotz des klobig geratenen Schuhs immer noch wie Zahnstocher. Doch als Kim Kardashian mit Rapper-Boyfriend Kanye West (35) durch New York flanierte, waren die Givenchy-Boots keine gute Wahl. Die beigefarbenen Stiefel erinnerten eher an Gipsbeine – kontur- und formlos, plump und beinahe scherzhaft.

Vielleicht liegt das aber auch an ihrem Outfit. Denn das locker sitzende Kleid schließt dort ab, wo die Stiefel anfangen – unterhalb ihrer Knie. Das versperrt den Blick auf schlankere Parts ihrer Beine und trägt mächtig auf.

Das nächste mal also lieber mit einem Paar engen Jeans kombinieren und die schwarze Variante der Stiefel wählen – das streckt.

Kommentare