Stylebook-Logo fay Fashion Week Mailand stylebook
Thema

Heidi Klum schwebt auf Wolke sieben
Turtelauftritt mit Vito Schnabel

Offiziell haben sich Heidi Klum (41) und Vito Schnabel (28) noch nicht zu ihrer Liebe geäußert. Doch wer Augen im Kopf hat, konnte auf der „amfAR“-Gala in Mailand sehen, wie glücklich das Paar ist. Bilder sagen eben mehr, als Tausend Worte.

Kaum hat Heidi Klum „America's Got Talent“ abgedreht, zieht es das Model wieder nach Europa. Bei der Mailänder Fashion Week sammelte sie aber nicht nur Inspirationen, sie engagierte sich auf der amfAR-Gala auch für den guten Zweck – und bewies fast schon beiläufig, wie glücklich sie mit Freund Vito Schnabel ist. Bilder zeigen die vierfache Mutter und ihren jungen Lebensgefährten nicht nur gut gelaunt auf dem roten Teppich. Auch beim Dinner der Gala saßen die Turteltauben zusammen und strahlten bereitwillig für die Fotografen in die Kamera.

Anzeige

Dass mit Liliana Matthäus auch eine Exfreundin von Vito Schnabel auf der amfAR-Gala zu Gast war, störte Heidi Klum zumindest augenscheinlich keineswegs. Der Medien-Vollprofi lächelte die unangenehme Begegnung ebenso wie alle Trennungsgerüchte der letzten Tage einfach weg. Schon kurz zuvor hatten Fotografen die „Germany's next Topmodel“-Jurorin am Rande der Mailänder Fashion Week wild knutschend mit ihrem Vito erwischt. Die aktuellen Bilder lassen keinen Zweifel daran: Bei Heidi Klum läuft es privat bestens.

Dabei war die Modeikone nicht nur zum Vergnügen in Mailand. Sie trat als Gastgeberin bei der amfAR-Gala auf. Die Stiftung sammelt Spenden für die Aids-Forschung und kann zahlreiche Prominente zu ihren Unterstützern zählen. Auch Heidi Klum engagiert sich bereits seit Jahren für amfAR und richtete beispielsweise auch die große Gala bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes mit aus. Im Mai musste Heidi allerdings noch alleine über den roten Teppich flanieren, doch nun steht sie offen zu Vito Schnabel und ihrem Liebesglück.


Kommentare