Stylebook-Logo
Ausgeschlafen ins Finale: Heidi Klum schläft sich schön

Foto: Instagram

Thema

Vorbereitung auf das große GNTM-Finale
von Alex Bohn
Heidi schläft sich schön!

Kurz vor dem Finale von Germany's Next Topmodel bekommen ihre Mädchen vor Aufregung kein Auge mehr zu. Heidi Klum (40) aber ist die Queen of Power Naps. Zeit für ihren Schönheitsschlaf findet sie überall – auf dem Backstage-Sofa, im Flugzeug, ja sogar am Schreibtisch...

  • Heidi Klum

    1/10

    Foto: Instagram/heidiklum

    Letztes Nickerchen vor dem Finale: Während im Hintergrund noch geräuschvoll Kulissen gebaut werden, macht Heidi Klum in der Lanxess Arena was sie – laut eigener Auskunft – bei Krach am besten kann: schlafen!

Heute Abend ist es soweit. In Köln findet das Finale der 9. Staffel „Germany's Next Topmodel“ statt. Die Finalistinnen Ivana Teklic (18), Jolina Fust (17) und Stefanie Giesinger (17) können vor Aufregung bestimmt kaum noch still sitzen – Heidi Klum aber ist die Ruhe selbst. Wie ein Blick auf ihren Instagram Account zeigt, investiert sie jede freie Minute in ein Nickerchen. La Klum, die in den USA parallel zu ihrer Arbeit an GNTM auch gerade das Casting für die dreizehnte Staffel von „Project Runway“ begonnen hat, schafft sich selbst mit einem übervollen Terminkalender Auszeiten.

Anzeige

Mal schlummert sie im Hotelzimmer neben ihren Schäferhunden Max und Freddy, mal liegt sie auf der Couch in der Yoga-Pose Shavasana und lächelt entrückt. Sieht aus, als träumte sie von ihrem Auftritt heute Abend, über den die gebürtige Bergisch-Gladbacherin sagt: „Ich freue mich schon auf die großartige Stimmung. Endlich wieder ein Heimspiel.“

Heidis schönste Schlummerposen: in der Galerie!