Halloween-Queen Heidi Klum
In 3 Schritten zum Fleisch-Monster

Wie man sich vom wunderschönen Top-Model in ein gruseliges Fleisch-Gebilde verwandelt: Heidi Klum (38) macht's vor.

Heidi Klum liiiiiiebt Halloween. Dieses Jahr gab sie sogar zwei ihrer legendären Kostüm-Feste, eine in Las Vegas und eine in New York.

Anzeige

Zu ihrer Vegas-Party im Nachtclub Tao kam Heidi als „Visible Women“ (deutsch: „sichtbare Frau“) — ein gruseliges Nackt-Monster, ohne Haut und ohne Haare! Sie sah aus wie eines der Ausstellungs-Objekte des Schock-Künstlers Gunther von Hagen („Körperwelten“).

Weil Heidi Klum ein echter Spaßvogel ist, dürfen wir auch gleich mit ansehen, wie sie sich – Schritt für Schritt – in die Fleisch-Frau verwandelte: Die Foto-Session zur Maskerade stellte das Topmodel auf Twitter.

Das Outfit ist übrigens ein Einzelstück von Designer Martin Izquierdo und wurde extra  für Heidi Klum angefertigt, wie „Bild.de“ berichtete. 

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare