Stylebook-Logo Fashion Week Paris stylebook
GNTM-Parade bei Wolfgangs Joops Show Wunderkind in Paris

Foto: Getty Images

„Germany's Next Topmodel“-Parade bei Wolle in Paris
von Pia Sundermann
Jetzt sind es Joops „Meeedchen“

Wer hätte das gedacht: „Germany's next Topmodel“ mausert sich allmählich zum Karriere-Boost. Zumindest ein Teil der Nachwuchsmodels durfte jetzt bei den Pariser Prêt-à-porter-Schauen auflaufen. Ok, mit Schützenhilfe von Juror und GNTM-Papa Wolfgang Joop (70).

  • Vanessa Fuchs

    1/6

    Foto: Getty Images

    Auf der aktuellen Paris Fashion Week durften einige der „GNTM“-Teilnehmerinnen für Wolfgang Joops Label Wunderkind laufen. Mit dabei: Vanessa Fuchs aus der aktuellen 10. Staffel

Am Montagabend präsentierte Wolfgang Joop (70) in Paris seine neue Wunderkind-Kollektion. Und siehe da neben internationalen Topmodels tummelten sich auf Joops Laufsteg jede Menge von Heidis „Meeedchen“:

Anzeige

reunited at #wunderkindfw15 👭 #PFW

Ein von Hi I'm Anna (@aniybond) gepostetes Foto am

So war Vanessa Fuchs (18) aus der aktuellen Staffel dabei und aus der letzten Staffel Anna Wilken (18). Außerdem: „GNTM 2014“-Siegerin Stefanie Giesinger (18) und die Drittplatzierte Ivana Teklic (19). Letztere lief bereits in Mailand einige Shows und es scheint, als hätte sich aus dem anfangs belächelten Casting-„Meeedchen“ ein echtes Topmodel gemausert.

So lief die 1,78 Meter große Ivana in dieser Fashion-Week-Saison bereits für einige Big Names der Mode-Szene: Roberto Cavalli, Marco de Vincenzo und sogar für Dior. Was für ein Ritterschlag! Sicherlich, einige der „GNTM“-Kanidatinnen waren bereits auf der Berlin Fashion Week zu sehen. Doch es sind nach wie vor die Mode-Metropolen New York, London, Mailand und Paris, die ausschlaggebend für die Karriere eines Models sind.

Sieht ganz so aus, als wäre Wolfgang Joop der wirkliche Model-Maker und nicht Model-Mama Heidi Klum, die ja bekanntlich auch nie einen Fuß auf einem internationalen Fashion Week Catwalk setzte.


Kommentare