Stylebook-Logo

Germany's Next Topmodel: Folge 11
von Susanna Riethmüller
Die 10 besten Sprüche von Wolfgang Joop

Er ist schon jetzt der Sieger der Herzen bei „Germany's Next Topmodel“: Wolfgang Joop (69). Der Designer hat Humor und eine superscharfe Zunge – und macht die Sendung damit endlich wieder sehenswert. Seine besten Sprüche aus der elften Folge:

1. „Es hilft, wenn sie mich anguckt!“
... als eine Kandidatin in Dessous erst dann sexy laufen kann, als sie sich voll und ganz auf Joop konzentriert.

2. „Da war sie wieder, die Lizzard-Zunge! Die Eidechse! Vielleicht hat sie was auf der Stirn?“

... über Nathalie, die sich beim sexy Laufen ständig über die Lippen leckt.

3. „Ich stell' mir immer vor, ich hätte so was drauf und dann krault mir einer den Kopf.“

... während er Jolinas Extensions ausprobiert.

Anzeige

4. „Jetzt hilft mir keiner mehr!“
... als Joop versucht, Jolinas Extensions wieder abzukriegen.
 
5. „Da hast du ja was durchgemacht – man hat das Gefühl, man hat ’ne Heuschreckenplage auf dem Kopf!“
... als er es endlich geschafft hat, Jolinas Extensions wieder abzukriegen.
 
6. „Ewig diese Hühnerarme, die aus den Kleiderärmeln hängen, diese Chicken Wings.“
... über Anna Wintour, als Heidi ihn wegen seiner Sonnenbrille mit der „Vogue“-Chefin vergleicht.
 
7. „Wenn ’se nisch willlll, dann willllll ’se nisch...
... über Jolina, die sich standhaft weigert, ihre Haare abzuschneiden.
 
8. „Du gehst ein bisschen eng, so als ob du eine Zitrone schälen willst beim Laufen.“
... zu Jolina nach ihrem Live Walk, weil ihre Beine beim Gehen aneinander reiben.
 
9. „Das Close Up up war fantastisch!“
... über Nathalie, die Joop während ihres Live Walks abgeknutscht hat.
 
10. „Was sie nicht verstehen: Als Vamp machen sie den Zuschauer zum Opfer – sie besiegen ihn.“
... über Samantha, die bei ihrem sexy Live Walk nicht überzeugen konnte.