Stylebook-Logo
Modetrend: Diese Frühlingsteile muss Mann jetzt haben

Foto: getty images

Frühlingsmode: Muster-Hemd, Jeans-Jacke, Slip-On...
von Thomas Helbing
Zehn Teile, die Mann jetzt im Schrank haben muss

Hallo, schöner Mann! STYLEBOOK verrät, in welche Stücke ER diesen Frühling und Sommer investieren sollte, um sich vom grauen Allerlei abzuheben – und richtig gut auszusehen.

  • 1/10

    Foto: getty images

    Ein Blockstreifen-Pulli

    Ringel sind in der Mode nicht totzukriegen. In dieser Saison werden sie blockstreifen-breit. Das macht zwar nicht gerade eine schmale Silhouette, aber wenn man die Teile weit statt hauteng auswählt wie bei Designer Umit Benan, wirkt's lässig, luftig, sommerlich

Das Beste in dieser Saison: Nie war es einfacher gut auszusehen und vor allem – niemals günstiger.

Anzeige

Denn nicht alles MUSS nigelnagelneu sein. Viele Teile hat ER bestenfalls schon im Kleiderschrank, weil 1. der Trend bereits letzte Saison angesagt war oder 2. einige Klassiker, die jetzt ihr großes Comeback feiern, seit Jahren gut gehütet wurden.

Welche Stücke Sie einfach recyceln können und in welche Stücke es sich lohnt zu investieren? STYLEBOOK hat zehn Essentials aus den aktuellen Frühjahrs- und Sommerkollektionen herausgefiltert, mit denen jeder Mann modisch bestens gerüstet durch die warmen Monate kommt.

Meine drei Saison-Musthaves: Ich investiere in die Slip-On-Sneaker von Acne, einen Lederblouson und kann meine zehn Jahre alte Levis Jeansjacke ENDLICH mit Stolz und dem ihr gebührenden modischen Respekt tragen!

Thomas Helbing Stylebook,
Redaktion

Kommentare