Stylebook-Logo Fashion Week Paris stylebook

Editor's Choice
Die schönsten Looks aus Paris

Viel hat Stylebook erlebt auf der Pariser Modewoche. Doch welche Looks waren eigentlich am schönsten? Stylebook-Redakteurin Ricarda Landgrebe hat ihre fünf Favoriten gewählt.

1. Gelber Rock von Odeeh
Designkunst aus Deutschland. Das Label Odeeh zeigte erstmals in Paris und vor allem der zitronengelbe Rock zur blauen Kurzarmbluse war entzückend. Hier erkennt man perfektes Handwerk. Die Farbkombination aus Blau und Gelb sollte man sich merken.

2. Umhang von Miu Miu
Wunderschöne Umhänge aus Spitze oder Satin gab es bei Miu Miu zu sehen. Gehalten wurden sie durch große Samtschleifen. Miuccia Prada schuf eine düster anmutende Kollektion, die sie zu betörender klassischer Musik  im Palais d’Iena präsentierte (eine der besten Shows der Fashion Week!). Key-Pieces der Kollektion: A-Linien-Röcke, Bustier-Tops und Henkeltaschen.

3. Hose von Costume National
Bunte Hosen dürfen auch im nächsten Sommer nicht fehlen. Am besten umgesetzt hat das Costume National: Elegante Hose mit Bügelfalte in Bonbonrosa.

4. Pünktchen-Kleid von Talbot Runhof
Eine Kollektion, die auf den Punkt genau gelungen war. Talbot Runhof entzückten mit viel Transparenz und interessanter Schnittführung. Lieblingsteil: ein voluminöses Kleider in Orange mit Pünktchen-Muster.

Anzeige

5. Pullover von Isabel Marant
Die französische Designerin hat bei dieser Kollektion an kalifornische Surfer gedacht. Überlanger Pullover mit groben Maschen kann sich aber auch auf deutschen Straßen sehen lassen!




Kommentare