http://www.stylebook.de http://www.stylebook.de/Schuh-Special-Herbst-2012-86127.html http://www.stylebook.de Logo_Deichmann
Fragwürdige Trends auf den Fashion Weeks bei Céline, Prada, Westwood& Co.

Foto: Imaxtree.com, Getty Images

Fragwürdige Trends bei Céline, Prada, Westwood & Co.
Diesen Schuh ziehen wir uns nicht an!

Frauen können Schuhen eigentlich nicht widerstehen. Diesen schon. Denn manche Sohlen, die die Designer auf den Fashion Weeks in New York, London, Mailand und Paris für den Sommer 2013 präsentiert haben, sind derart entrückt, dass wir uns einig sind: Man muss nicht jeden Trend mitmachen. Frau auch nicht!

  • Verrückte Schuh-Trends

    1/12

    Foto: Getty Images

    Céline

    Das Label ist eigentlich für seine cleanen Entwürfe bekannt. Den Sommer 2013 lässt Chefdesignern Phoebe Philo jetzt etwas bequemer angehen. Fellpuschen sollen es sein



Als das Design-Genie Alexander McQueen im Februar 2010 von uns ging, hat er uns vieles beschert. Entsetzen, Tränen, ein modisches Erbe. Der ungaublichste Nachlass war jedoch ein Schuhmodell in Hufen-Form, das außer Lady Gaga niemand tragen kann. Die Plateausohle ist so speziell geformt, dass lediglich die Zehenspitzen der Trägerin den Boden berühren!

Wer damals dachte, der Schuh-Gipfel der Exzentrik sei damit erreicht, der wird spätestens nächsten Sommer eines Besseren belehrt....

Anzeige

Eine bodenlose Frechheit oder grenzenlos genial? Das fragen wir uns auch beim Anblick der Schuhtrends für 2013.

Prada kommt auf japanischen Sohlen und in traditionellen Tabi-Socken ganz und gar nicht leise daher. Vivienne Westwood, für ihre exzentrischen Entwürfe berühmt und berüchtig, schnallt spitzendurchwirkte Gamaschen in Leopardenpumps. Aber den absoluten Fashion-Überflieger – oder besser: Überzieher? – hat dieses Mal Céline ins Rennen geschickt. Chefdesignerin Phoebe Philo, die eher für weibliche und starke als für exotische Entwürfe bekannt ist, kreiert der Céline-Kundin ein paar Fell-Puschen an den schlanken Fuß, die an klinische Plastik-Überzieher erinnern. Der moderne Wisch-Mob? Kostet mehrere Hundert Euro!!!

Ob Sie sich diesen oder einen anderen Schuh anziehen? Entscheiden Sie selbst. Schritt 1, der Klick in unsere Bildergalerie. Alles andere kommt dann auf Sie zu …

Kommentare