Stylebook-Logo Otto.de Herbst Special Stylebook

Herbst / Winter
Die neuen Mode-Trends vom Laufsteg

New York, Mailand, Paris: STYLEBOOK verrät Ihnen, was Sie in der kalten Jahreszeit tragen müssen. Die Looks kommen frisch vom Runway!

  • 1/42

    Foto: DPA PICTURE-ALLIANCE

    ÜBER-Mäntel

    Emporio Armani

ÜBER-Mäntel
Ob aus Pythonleder, Pelz oder Mohair, jetzt müssen Mäntel überlang sein. Bei Haider Ackermann, Christian Dior, Missoni und Emporio Armani schleiften die Models Mäntel-Säume wie Schleppen hinter sich her. Die Teile sind die königlichen Umhänge der Moderne und verleihen Power.
 
Swinging Sexties
Pop-Art-Prints, Knallfarben und Cat-Eyed-Sonnenbrillen: Bottega Veneta, Burberry, Jean-Paul Gaultier, Victoria Beckham und Prada beamen uns mit ihren Kollektionen ins London der „Swinging Sixties“. Knallige Mäntel mit XL-Knöpfen wie bei Burberry, bunte Röcke in graphischen Prints wie bei Prada und Tuniken über geraden Hosen wie bei Alberta Ferretti erinnern an den Stil des 60er-Jahre-Kultfims-„Blow Up“.
 
Kink up
Bondage, Halsbänder, Lack und Latex – internationale Prêt-à-Porter-Designer holen das Thema kinky (dt. „pervers“) Fetisch vom Sexclub auf den Laufsteg: der sexy Zimmermädchen-Look bei Louis Vuitton, transparentes Latex bei Thierry Mugler, Bondage-Looks aus Lederbändern und Korsagen bei Alexander McQueen und Pony-Girls bei Givenchy.
 
Sporty Minimalismus
Bei Balenciaga, Celine und Jil Sander treffen geometrische Prints und Grundfarben auf den Sporty-Chic der 70er. Rollkragen-Pullis, Kleider mit Stehkrägen und knallige Jet-Hosen werden jetzt nicht mehr nur auf den Pisten der Edel-Ski-Orte wie St. Moritz getragen.
 
Weite Hosen
Der Winter bringt Beinfreiheit: Pluderhosen im Karottenschnitt bei Hermès, Metallic-Blau im Stil von 90er-Jahre-Rapper MC Hammer bei Haider Ackermann oder im 40er-Look aus Tweed bei Jean-Charles de Castelbajac.
 
Punkte sind die neuen Streifen
Der Streifen-Trend des Sommers wird jetzt durch Punkte abgelöst. Von Pünktchen bis hin zu Polka-Dots: Marc Jacobs, Diane von Fürstenberg und Stella McCartney schicken ihre Models von Kopf bis Fuß getupft über den Laufsteg.
 
Alpen-Rock
Emilio Pucci, Sonia Rykiel und Just Cavalli ließen sich für ihre Winter-Kollektionen von der traditionellen Trachtenmode inspirieren. Coole Dirndl-Versionen mit gold-metallischen Miedern sah man bei Just Cavalli, Steghosen zum Karo-Blazer trugen die Models bei Sonia Rykiel, Emilio Pucci kombinierte wadenlange Lederröcke zu Folklore-Pullovern. Der Jägerhut mit spitzer Krempe und Fasanen-Federn krönte jeden dieser Alpen-Looks.

Anzeige

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare