Food-Fitness Stylebook Logo

13 tolle Matcha-Rezepte
Wir haben einen im Tee!

Der giftgrüne Matcha-Tee ist nicht nur das neue Trend-Getränk schlechthin, sondern ein echter Schönmacher. Wie gut, dass er sich auch zu leckeren Rezepten oder sogar Kosmetik verarbeiten lässt. Hier kommen die 13 besten Tipps.

Matcha ist japanisch für „gemahlener Tee“ – dabei werden die Blätter der Tencha-Teepflanze zu feinem Pulver gemahlen. Anders als bei herkömmlichen Tees wird kein Extrakt getrunken, sondern das ganze Blatt geschluckt. So nimmt man wichtige Vitamine, Kalium, Calcium und Eisen zu sich. Das enthaltene Koffein gilt als gesunde Wachmacher-Alternative zu Kaffee. Dabei soll das Wunderpulver zudem den Stoffwechsel und somit die Fettverbrennung anregen. Da schmecken die tollen Rezepte der BlogStars Blogger doch gleich noch besser.

13 Schönmacher-Rezepte mit Matcha:


Anzeige

Kommentare