Stylebook-Logo Fashion Week Berlin Stylebook Logo

Das tragen wir im Sommer 2015!
von Christine Korte
Die 10 Top-Trends von der Fashion Week Berlin

In der vergangenen Woche haben uns die Berliner Designer auf der Mercedes-Benz Fashion Week mit ihren Kollektions-Präsentationen einen Ausblick darauf verschafft, was Frau im Sommer 2015 trägt. Dürfen wir vorstellen: Die zehn wichtigsten Trends aus Berlin.

  • Die 10 Top-Trends für den Sommer 2015

    1/11

    Foto: Getty Images

    Trend-Fazit aus Berlin

    Im Sommer 2015 sind wir auch in Oversize sexy, ist unsere Lieblingsfarbe Mint, tragen wir ganz neue Culottes, zwitschern die Vögelchen von unserer Mode und fühlen wir uns in Grunge-Kleidern wohl. Von links: Bobby Kolade, Lala Berlin, Perret Schaad, Malaikaraiss, Tim Labenda. Details? Bitte weiter klicken!

1. Spaghetti-Träger
Die Tops mit den filigranen Trägern waren DIE It-Pieces der 90er-Jahre. Die Berliner Designer haben die Hängerchen jetzt neu aufgelegt: Perret Schaad verpasst dem Trägertop mit asymmetrischer Schleppe Edge, Schumacher stylte es unter einem transparenten Oversize- Top und Lala Berlin schneiderte es in lässiger A-Linien-Form.

2. Grunge-Kleider
Noch ein Revival aus den 90er-Jahren: wadenlange Kleider im XXL-T-Shirt-Style. Lala Berlin verleiht dem Lässig-Dress mit Sonnenblumen-Prints eine extra Grunge-Note, Perret Schaad setzte mit einer weißen Kreation und Michael Sontag mit einer schwarzen auf Clean-Chic.

Anzeige

3. Culottes
Hosenröcke sind DIE Must-Have-Hosen. Im Sommer 2015 wartet Lala Berlin mit einer Variante aus ultra hellem Denim auf, „Start Your Fashion Business“-Gewinner Tim Labenda kreierte einen Mix aus Culottes und Bundfaltenhosen in Navyblau und Dawid Tomaszewski zeigte ein Modell aus transparentem Gummi.

4. Blouson Deluxe
Die Blouson-Jacke – längst ein Klassiker – bekommt in der kommenden Saison einen luxuriösen Anstrich. Malaikaraiss bestickt eine transparente Version mit funkelndem Strass, Newcomer Bobby Kolade zeigte ein seidiges Modell im Pyjama-Stil und Dawid Tomaszewski setzte auch hier auf transparentes Gummi.

5. BH-Tops
Jetzt dürfen Sie zeigen, was Sie drunter tragen. Malaikaraiss verpasst dem Tailored-Look aus Cape-Blazer und Zigarettenhose mit einem schlichten, weißen BH-Top eine feminine Note. Der Begriff sexy Secretary bekommt bei Kilian Kerner eine neue Dimension: Bleistiftrock zum Hemd, das so weit auf geknüpft ist, dass der BH mit lustigen Polkadots zum Vorschein kommt. Laurèl interpretiert das Kleine Schwarze neu – mit extra tiefem Ausschnitt und Triangle-BH darunter.

6. Oversize
XXL ist das neue Sexy. Bei Vladimir Karaleev lugen aus sportlichen Oversize-Kleidern transparente Säume hervor, bei Malaikaraiss gibt's lässige asymmetrische Kleider in zartem Rosa und Michael Sontag schaffte mit Oversize-Hemd und -Rock den perfekten Büro-Look für Architekten.

7. Vogel-Prints
Bei den Designern piept es wohl: Bei Malaikaraiss pranken lauter Tukane auf einer Kombi im Pyjama-Stil. Joy Denalane (41), die in der Front Row saß, erklärte diese Kreation prompt zu ihrem Liebligns-Look. „DfT“-Gewinnerin Ioana Ciolacu versieht eine Seidenbluse mit funky Eulenprints und Lena Hoscheck verpasst schwingenden Röcken mit Pfauen den extra Retro-Touch.

8. Mint
An der Pastellfarbe werden Sie im Sommer 2015 nicht vorbeikommen: Zarte Seidenkreationen in Mint sahen wir bei Perret Schaad und Marc Cain, Hien Le haucht mit der Farbe einem Leder-Look aus XL-Top und Tellerrock echte Leichtigkeit ein.

9. Riemchen-Sandaletten
Ja, die Designer lieben die 90er-Jahre. Wir auch! Deshalb freuen wir uns, dass schlichte Riemchen-Sandaletten – ein Riemchen über den Zehen und eins als Schließe am Knöchel – wieder zurück sind. Ganz simpel in Weiß haben wir sie bei Perret Schaad gesehen, in Grau bei Schumacher und in Schwarz bei Augustin Teboul.

10. Die neue Transparenz
Die Designer spielen jeden Sommer aufs Neue mit ungewöhnlichen Einblicken: Bei Malaikaraiss bekommen lässige Schlauchkleider aus Sommerstrick mit dezenten, transparenten Einschüben eine subtile Sexyness. Bei Vladimir Karaleev trägt man jetzt über der sportlichen Shorts eine transparente Marlenehose und bei Schumacher über dem Spaghettiträgerkleid ein lässiges Organza-Dress.


Kommentare