Stylebook-Logo stylebook Tamaris Schuh-Special

Der It-Schuh der Saison
von Christine Korte
Haben Sie schon einen D’Orsay-Flat?

Von New York bis nach Paris haben wir Fashionistas gespottet, die aussehen, als würden sie gleich auf der Straße Quadrille tanzen. Das liegt an ihren neusten Lieblings-Schuhen, die nach dem französischem Grafen D'Orsay benannt wurden. Merkmale: spitz, flach und seitlich offen.

  • 1/12

    Foto: Splash News

    Die deutsche Schauspielerin Diane Kruger (37) ist ein echtes Stil-Vorbild. Sie trägt den neuen It-Schuh – den D'Orsay-Flat – in Rosa mit feinen Verzierungen. Funktioniert super mit Shorts...

Den D'Orsay gibt's auch im STYLEBOOK-Shop:

Diana Kruger, Jessica Alba & Co. haben sich jetzt einen echten Grafen-Titel verdient. Während wir noch in Lord-Slippern (flache Loafer aus Samt) durch die Straßen tänzeln, sind die Fashionistas bereits im D'Orsay unterwegs. Den Namen haben die neuen It-Flats von dem französischem Grafen Alfred D'Orsay, der in den 1820ern in spitzen, flachen Schühchen das Londoner Partyleben als echter Dandy aufmischte.

Anzeige

Wichtigstes Merkmal des D'Orsays: nur Ballen und Ferse werden von Leder umschlossen. Der Mittelfuß bleibt frei und gewährt sexy Einblicke. Vorne läuft er spitz zu. Durch diese Form wirkt der Fuß besonders schmal.

Die edle und flache Schuh-Variante ist die perfekte Alternative zum spitzen Pump. Das haben auch Labels wie Proenza Schouler erkannt und schickten ihre Models in luxuriöser Wintergarderobe und den flachen Schuhen über den Laufsteg. Jetzt ist der Trend auch bei den High-Street-Marken wie Zara und Asos angekommen – und damit können sich in dieser Saison alle leisten, eine kleine Gräfin zu sein.

Achtung: Die freie Sicht auf die Knöchel ist wichtig! Also entweder Rock oder 7/8-Hose dazu kombinieren.