Stylebook-Logo Otto.de Herbst Special Stylebook

Die wichtigsten Trends
Neue Hosen für den Herbst!

Cropped Pants, Zigarettenform, die super weite Marlene: STYLEBOOK hat die Hosen-Trends für den Herbst – und verrät, wie Sie die Looks richtig umsetzen.

  • 1/17

    Foto: Getty Images

    Cropped Pants

    3.1 Phillip Lim setzt bei der 7/8 Hose auf glänzendes Grün

Gute Nachricht für alle, die das Beständige lieben: Die Hosentrends des Sommers setzen sich auch im Winter fort. Von farbigen 7/8 Hosen (cropped pants) bis hin zu weiten Marlene-Schnitten (wide leg) – fast alles bleibt wie gehabt.

Anzeige

Der Unterschied liegt im Detail!

Wer bei den „cropped pants“ und den „wide leg“-Varianten alles richtig machen möchte, sollte bei den Oberteilen auf sleeke, hochgeschlossene Modelle zurückgreifen. Klassische Blusen  und edle Shirts mit Anleihen aus der Männermode machen den Look streng, sexy und damit perfekt. Besonders schön sind Kombinationen innerhalb einer Farbfamilie – no more colour blocking, please!

Die Accessoires bei diesen Looks können ruhig auffallen. Allerdings sollte man sich auf einen Eyecatcher beschränken und nicht wie wild mixen – das würde den Look sofort zunichte machen. Spitze Pumps und High Heels mit Riemchendetails sind für diese Hosenvarianten perfekt.

Nicht aus den Schränken dieser Welt wegzudenken ist die skinny-Variante à la Kate Moss – der Evergreen der Hosen wird  auch in diesem Herbst an zahlreichen gut trainierten Promi-Beinen zu sehen sein.

Ultra neu ist die Hose in Zigarettenform: langes und gerade geschnittenes Bein. Diese Form  liegt locker auf dem Schuh auf, ist auf den ersten Blick einen Tick zu lang, auf den zweiten perfekt und sollte aus diesen Grund nur mit High Heels getragen werden.

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

 

Kommentare