Oscar 2015 am Sonntag: Die schlimmsten Outfits aller Zeiten

Schlimmer geht's nimmer!
von Julia Wagner
Die fiesesten Oscar-Kleider aller Zeiten

Bei der Oscar-Verleihung am Sonntag laufen die schönsten Roben des Jahres über den roten Teppich – eigentlich. So manche Schauspielerin greift aber auch richtig daneben, und das vor den Augen der ganzen Welt. STYLEBOOK.de hat die schlimmsten Outfit-Pannen der letzten Jahre gesammelt.

  • Kim Basinger bei den Oscars 1990

    1/10

    Foto: ddp Images/AP

    1. Kim Basinger

    Schauspielerin Kim Basinger (60) hat 1990 anscheinend die Oscar-Verleihung mit einem Debütantinnenball oder ihrer Hochzeit verwechselt. Anders können wir uns dieses weiße Desaster nicht erklären. Besonders fies: der asymmetrische Ausschnitt und der spitze Kragen

Modetrends hin oder her – das perfekte Oscar-Outfit sieht auch Jahre später noch wunderschön aus. Man denke nur an die rosa Ralph-Lauren-Robe in der Gwyneth Paltrow (42) 1999 den Award für „Shakespeare in Love“ entgegennahm. Oder Michelle Williams (34), die 2006 in einem gelben Traum von Vera Wang über den roten Teppich schritt.

Anzeige

Einziges Problem: Die schrägsten Outfits bleiben dann doch stärker in Erinnerung. Oder kann sich noch jemand an Julia Roberts (47) wunderschöne Vintage-Valentino Robe erinnern, in der sie ihren Academy-Award für ihre Hauptrolle als „Erin Brockovich“ 2001 entgegen nahm?

Kein schöner Schwan
Wohl kaum, weil in jener Oscar-Nacht eine Dame aus Island mit ihrem Look für noch größeres Aufsehen sorgte. Sängerin Björk (49) trug damals ein Schwanenkleid. Nein, keine schöne lange Federrobe. Sie hatte sich wirklichen einen kompletten Schwan um den Körper gewickelt, sich seinen Hals um die Schultern gelegt.

Niemand wusste so richtig, wie man dieses sonderbare Outfit finden sollte; die Meinungen reichten von außergewöhnlich bis furchtbar. Aber immerhin: Auch über zehn Jahre später wird noch drüber gesprochen. So gesehen kann man Björks Kleid wohl zumindest als „legendär“ bezeichnen, ebenso wie Chers (68) Bauchfrei-Auftritt von 1986 oder der Hosenanzug von Dior, den Sängerin Celine Dion (46) 1999 „falsch rum“ anhatte.

Die zehn schlimmsten Oscar-Outfit-Pannen aller Zeiten – in der Fotogalerie!


Kommentare