Stylebook-Logo Fashion Week London stylebook
Dackel Sergio Shoe Hunter ist der Star der London Fashion Week
Thema

Der kleine Sergio erobert die Fashion Week
von Thomas Helbing
Dieser Hund sitzt Frontrow!

Die Fashion Week ist auf den Hund gekommen! In London treibt ein kleiner Vierbeiner namens Sergio sein Unwesen. Seine Beute: Die Schuhe der Fashion-Week-Ladys. Doch statt sich gegen den Frechdachs zu wappnen, wird der süße Kläffer gehätschelt und vertätschelt. Wuff!

  • Sergio Shoe Hunter

    1/14

    Foto: theoutnet.com

    In Londons Front Row sitzen nicht nur die angesagtesten It-Girls, sondern dieses knuffige Kerlchen

Diesem Kerl liegen die Frauen zu Füßen. Die Rede ist von Sergio. Nein, das ist kein heißblütiger Italiener, sondern ein Dackel-Rüde. Und der ist jetzt schon der größte Star der London Fashion Week. Da faucht sicher Karl Lagerfelds Mieze „Choupette“ schon ganz eifersüchtig.

Anzeige

Sitz, Platz, Schuhe fassen
Sergios Auftrag? Die Schuh-Trends der Fashion-Week-Besucherinnen aufspüren. Deshalb hat der haarige Mode-Reporter auch den offiziellen Titel „Shoe Hunter – Schuhjäger“, wofür der kleine Kläffer mit einer Mini-Kamera auf dem Rücken ausgestattet wurde. Und was ihm vor die Füße, ähm Schnauze kommt, wird aufgenommen und auf seiner eigenen Seite shoehunter.theoutnet.com gepostet.

Doch viel lieber als ihre Schuhe, lassen sich die Fashionistas der Londoner Fashion Week gemeinsam mit Sergio ablichten. Auf Instagram und Twitter werden unter #sergioshoehunter alle Sergio-Selfies und –Schnappschüsse zusammengefasst. Und wem Sergio vor die Füße läuft, darf ihm natürlich auch mal kräftig durchs Fell kraulen.

Eigener Chauffeur
Seinen Traumjob hat Sergio der Online-Designer-Outlet-Shop „The Outnet“ verschafft. Und natürlich ist „Shoe Hunter“ Sergio die cleverste Marketing-Idee dieser Fashion Week. Doch alle Tierschützer können sich beruhigen: Sergio bekommt so viel Rund-um-die-Uhr-Pflege, von der gestresster Fashion-Week-Zweibeiner nur träumen können. Sergio hat nicht nur eine eigene Limousine, sondern auch einen persönlichen, ziemlich hübschen Assistenten. Vielleicht sind die ganzen Fashion-Damen wie Carine Roitfeld oder Bloggerin Susie Bubble ja deshalb so zutraulich zu Sergio...


Kommentare