Stylebook-Logo Fashion Week London stylebook

Plötzlich Catwalk-Star!
Trendsetter tragen jetzt – Crocs!

Sie sind bequem, luftig – vieles, aber eines garantiert nicht: modisch. Davon waren wir überzeugt. Bis wir Crocs auf dem Laufsteg der London Fashion Week entdeckt haben...

Man vermutet sie an gemütlichkeitsliebenden Grundschullehrern und solchen, die sich wenig aus Mode machen: Crocs, die wohl hässlichsten Schuhe der Welt. 2002 brachte das US-Unternehmes Crocs Inc. seine Kunststoff-Sandale auf den Markt und warb fortan mit ihren vermeintlichen Gesundheitsvorzügen. Doch selbst die haben sich kürzlich als hinfällig erwiesen – wir berichteten. Dafür gibt nun ein ganz anderes Argument, sich die Biester zu kaufen: Crocs sind plötzlich „Fashion“!

Anzeige: Seien Sie ein echter Trendsetter mit diesen Modellen von Crocs.

  • Crocs bei Christopher Kane

    Foto: dpa Picture Alliance

    Crocs auf dem Laufsteg – wer hätte das gedacht?!

Hässlich, aber stylish
Entschieden hat das Designer Christopher Kane (34). Er verpasste ihnen ein stylishes Update, färbte Crocs in gedeckte, marmorisierte Töne ein, die sich auch in seiner Frühjahrskollektion 2017 wieder finden, und verzierte sie mit bunten Mineralsteinen. So gummi-besohlt schickte er seine Models auf den Londoner Fashion-Week-Laufsteg.

  • Crocs bei Christopher Kane

    Foto: Getty Images

    Pastell-Töne und zarte Stoffe, kombiniert zu klobigen Tretern

„Ich bin ein Alchemist“, erklärte der Designer im Anschluss an seine Schau gegenüber dem „Fashion Telegraph“, „ich mag es, mich zu verändern und herauszufordern, und ich versuche immer, aus Dingen Gold zu machen.“

Und man muss schon sagen: In Batik-Optik mit farblichen Akzenten und abgestimmt an die elfenartige Kane-Kollektion kann der Schuh sich wirklich sehen lassen. Und tragen ja sowieso! Statt, wie sonst so oft, auf mörderisch-hohen Heels über den Catwalk schreiten zu müssen, hatten die Models es diesmal auf jeden Fall bequemer.

  • Crocs bei Christopher Kane

    Foto: Getty Images

    Dieses Paar kommt Crocs, wie wir sie aus dem Alltag kennen – in kreischenden Farben! – wohl am nächsten

  • Crocs bei Christopher Kane

    Foto: Getty Images

    Tatsächlich gar nicht einmal so schlecht...

Und ganz ehrlich: Vor wenigen Saisons hätte wahrscheinlich auch niemand damit gerechnet, dass Ugly-Shoes wie Birkenstocks und Trekking-Sandalen eines Tages auf dem Trendbarometer ganz oben stehen werden.



 

Anzeige

Crocs gibt es auch im STYLEBOOK-Shop!

Kommentare