Stylebook-Logo

„Thor“-Star zum „Sexiest Man Alive“ gekürt
Chris Hemsworth – der heisseste 3-fach-Papa der Welt

Das „People“-Magazin hat wieder den heißesten Typen der Welt für dieses Jahr gewählt. Der Glückliche diesmal: Schauspieler Chris Hemsworth (31). Sorry Mädels, leider schon vergeben.

Der australische Schauspieler Chris Hemsworth ist in diesem Jahr laut dem „People”-Magazin der Mann mit dem größten Sexappeal. Die Entscheidung wurde am Dienstag in der Late-Night-Show von US-Talkmaster Jimmy Kimmel bekanntgegeben. Auf dessen Frage, wem er für die Auszeichnung danken wolle, sagte Hemsworth: „Seinen Eltern, die das Ganze zusammengebaut haben“.

Nachfolger von George Clooney
Hemsworth darf sich nun in den illustren Kreis von Hollywood-Kollegen einreihen, die bisher zum „Sexiest Man Alive“ gekürt wurden, darunter Brad Pitt, George Clooney, Patrick Swayze, Sean Connery, Ben Affleck und Channing Tatum.

Der heisseste Papa der Welt
Der „Thor“-Star  ist mit der 38 Jahre alten Schauspielerin Elsa Pataky verheiratet, die unter anderem für ihre Rolle in „Fast and Furious 6“ bekannt ist. Die beiden haben drei Kinder.

Und der dreifache Vater weiß seine neue Auszeichnung geschickt einzusetzen: Er werde ihm „für ein paar Wochen das Recht einräumen, zu Hause vor seiner Frau herumzuprahlen“, sagte Hemsworth dem „People“-Magazin. „Ich kann jetzt einfach zu ihr sagen: ‚Erinnere dich daran, dass die Leute so von mir denken, deswegen muss ich den Abwasch nicht mehr machen und keine Windeln mehr wechseln. Ich stehe jetzt drüber. Ich habe es jetzt geschafft.‘“

Sicher wird ihm seine Frau diese Forderungen gewähren. Immerhin hat sie sich einen „Sexiest Man Alive“ geangelt.

  • Chris Hemsworth

    1/4

    Foto: splash news

    Ein Prachtexemplar von einem Kerl. Kein Wunder, dass Chris Hemsworth jetzt zum „Sexiest Man Alive“ gekürt wurde

Anzeige

Kommentare