Stylebook-Logo fay Fashion Week Mailand stylebook

Schön wie der Monegassen-Spross
Charlotte Casiraghi verrät ihre 5 Beauty-Tricks

Charlotte Casiraghi (28) ist die Enkelin von Hollywood-Star und Stilikone Grace Kelly (†53) und hat offenbar deren zeitlose Schönheit geerbt. Gucci macht die Prinzessin von Monaco jetzt zum Werbegesicht seiner neuen Luxuskosmetiklinie. Klar, dass die Royal einiges zum Thema Beauty zu sagen hat.

  • Charlotte Casiraghi für Gucci

    1/2

    Foto: Getty Images

    Klassische Schönheit: Charlotte Casiraghi, hier zu Gast bei der Präsentation der Gucci-Sommermode 2015, verfügt nicht nur über die perfekten Gesichtszüge, sondern auch über ein hervorragendes Make-up mit Produkten der neuen Kosmetiklinie von Gucci

Bereits 2013 war Prinzessin Charlotte von Monacco als Testimonial der „ForeverNow“-Kampagne des italienischen Traditionshauses Gucci zu sehen. Auch für die neue Kosmetiklinie des Hauses, die Gucci Cosmectics Collection (ab Ende September 2014 in ausgewählten Stores erhältlich), hat Guccis Kreativchefin Frida Giannini (42) den schönen Spross der monegassischen Fürstenfamilie persönlich als Werbegesicht ausgesucht und begründete ihre Wahl: „Charlotte verkörpert die typische, moderne Gucci-Frau. Neben ihrer herausragenden Schönheit ist sie nämlich auch noch gebildet, erfolgreich und ikonisch.“

Anzeige

Auf der zurückliegenden Mailänder Modewoche saß Charlotte Casiraghi natürlich in der Front Row des Traditionshauses und sah dabei genau nach jener modernen Gucci-Beauty aus: Die Prinzessin trug ein kleines Schwarzes zur brünetten Hochsteckfrisur, kaum Make-up, aber klassisch roten Lippenstift, dezentes Rouge auf den Wangenknochen und einen zarten, schwarzen Lidstrich, der ihre blaugrauen Augen soft betonte. 

Ihre persönlichen Beauty-Tricks zum Nachmachen verriet Charlotte im „Vogue“-Interview:

1. Strahlende Augen
Make-up-Artistin Pat McGath, die die Gucci-Kosmetiklinie mitentwickelt hat und Charlotte für die Werbekampagne schminkte, verriet der Prinzessin folgenden Profi-Tipp, um die Augen zu betonen: „Tragen Sie hell-beigen Kajalstift auf dem inneren, unteren Lid auf.“ Ein Trick, den die Prinzessin seitdem anwendet.

2. Sinnliche Lippen
Charlottes Geheimnis neben ihrem perfekt geschwungenem Kussmund ist roter Lippenstift. „Ich habe keine Angst davor, auffällige Lippenstiftfarben zu benutzen. Ich denke, man sollte den Mut haben, mit Make-up zu experimentieren.“

3. Gesunde Haut
Die Prinzessin schwört auf Make-up-Entferner und milde Reinigungslotion: „Die richtige Gesichtsreinigung ist die Basis für jede Hautpflege- und Make-up-Routine. In Frankreich benutzen wir dafür vor allem pharmazeutische Produkte; die sind frei von Chemikalien und auf natürlicher Basis hergestellt“, so Charlotte.

4. Zeitlose Schönheit
Vergessen Sie nicht, Ihr Make-up ihrem Alter anzupassen: „Wenn man 14 Jahre alt ist, ist das Make-up natürlich ein anderes, als im Alter von 34 Jahren“, erklärt Charlotte und fügt hinzu: „Man muss sich wohl fühlen. Das Make-up sollte immer der persönlichen Stimmung (und dem Anlass) angepasst sein. Das Beste ist, wenn man mit den Jahren lernt, Make-up so zu benutzen, dass es den persönlichen Typ unterstreicht.“

5. Regelmäßiges Workout
Als professionelle Reiterin hat Charlotte ihren Lieblings-Sport, der sie fit hält, bereits gefunden: „Ich reite regelmäßig zwei oder drei Pferde; an fast jedem Tag, den ich nicht arbeiten oder reisen muss“, so Chasiraghi. „Viele Muskelgruppen werden beansprucht. Man benutzt Beine, Arme und trainiert den Rücken.“

Kommentare