Stylebook-Logo stylebook Tamaris Schuh-Special
Cameron Diaz jetzt auch Designerin: Schuhe von Cameron Diaz

Foto: PR

Thema

Schauspielerin jetzt auch Designerin
von Rima Wienand
In den Schuhen von Cameron Diaz

Die Nachricht, dass Cameron Diaz (41) unter die Designer geht, wurde bereits im Sommer letzten Jahres bekannt gegeben. Am Montag stellte Sie nun ihre erste eigene Schuhkollektion vor. STYLEBOOK hat die Bilder...

  • Cameron Diaz

    1/5

    Foto: Getty Images

    Cameron Diaz erhofft sich als Designerin erfolgreich zu sein wie Victoria Beckham oder die Olsen-Zwillinge, dessen Labels sich bereits einen Namen in der Modewelt gemacht haben. Beim Fototermin trägt sie natürlich eines ihrer eigenen Modelle am Fuß...

Fast jeder Prominente hat heutzutage seine „eigene“ Duft-oder Modelinie. Jetzt springt auch Cameron Diaz auf das Pferd der Modeschöpfer. Jedoch wirbt sie nicht nur mit Namen und Gesicht für das New Yorker Modelabel „Pour La Victoire“. Diaz erwarb eigens Anteile des Unternehmens, um aktiv an Design und Marketing teilzuhaben.

Anzeige

Dabei war es ihr besonders wichtig, einen funktionalen, modernen und zeitlosen Schuh zu entwerfen: „Ich trage zehn Stunden am Tag Absatzschuhe. Ich weiß, welche Eigenschaften komfortable Schuhe haben sollten“, erklärt Diaz gegenüber der „Women's Wear Daily“.

Ihre Schauspielkarriere möchte die 41-jährige jedoch nicht an den Nagel hängen. Bereits im April ist sie an der Seite von Kate Upton und Nicki Minaj  in „The Other Woman“ (deutscher Kinostart von „Drei sind zwei zu viel“ ist der 1. Mai) wieder auf den Kinoleinwänden zu sehen. Fans können also durchatmen und sich in Zukunft auf beides freuen: Kino-Hits und Mode-Trends von Cameron.




Kommentare