Stylebook-Logo

Brad Pitt und Til Schweiger werden 50
von Thomas Helbing
Alt? Sexy und knackig!

Am 18. Dezember feiert Brad Pitt seinen 50. Geburtstag. Nur einen Tag später Til Schweiger. Damit ist die Riege der Promi-Männer um zwei gut aussehende Best-Ager reicher. STYLEBOOK zeigt, wen wir außer Brad und Til sonst noch durchaus jünger geschätzt hätten.

Best-Ager (dt. „im besten Alter“) nennt man Männer und Frauen jenseits der 50. Was früher als „Altes Eisen“ abgetan wurde, zählt heute zu den attraktivsten Zielgruppen überhaupt. Der Grund: Wir werden immer älter! Statistiken besagen, dass Männer, die um 1960 geboren wurden heute eine durchschnittliche Lebenserwartung von 75,6 Jahren haben. Zum Vergleich: Um 1900 waren es noch 46,4 Jahre.

Anzeige

Jüngste Neuzugänge zur Best-Ager-Riege sind Schauspieler Brad Pitt und der deutsche Filmemacher Til Schweiger.

Doch die paar Furchen mehr auf der Stirn werden nicht an Brads und Tils Image als Sexsymbole kratzen – ganz im Gegenteil. Sie werden auch weiterhin in unseren geheimen Träumen und auf der Kinoleinwand präsent sein.

Am Anfang ihrer beider Karrieren ahnte wohl keiner, dass sowohl Brad Pitt und Til Schweiger einmal das Film-Biz so beherrschen werden. Bei Brad Pitt begann 1990 alles damit, dass er halbnackt in einer Levi's-Werbung auftrat. Kurz darauf verführte er Geena Davis in „Thelma & Louise“ (1991). Nur wenige erinnern sich vielleicht, dass er bereits 1987 eine kleine Gastrolle in der Kultserie „Dallas“ hatte. Spätestens seit „Interview mit einem Vampir“ und „Legenden der Leidenschaft“ (beide 1994) zählt Brad Pitt zur A-Riege Hollywoods.

Auch Til Schweigers Karriere begann im TV: 37 Folgen mimte er von 1990 bis 1992 den Jo Zenker im TV-Dauerbrenner „Lindenstraße“. Nicht gerade ein Sprungbrett zur großen Filmkarriere. Ebenfalls nicht die beste Visitenkarte: Schweiger als Manta-Proll 1991, immerhin durften wir da schon seine Muckis bewundern. Mittlerweile hat sich „Der bewegte Mann“ (1994) nach Ausflügen nach Hollywood („Magicans“, 2000, und „Driven“, 2001) zu einem der mächtigsten Strippenzieher im deutschen Film-Business entwickelt und agiert sehr erfolgreich hinter der Kamera.

Kurios, dass Til Schweiger 2003 am Set zu „Lara Croft Tom Raider“ Brad Pitts spätere Lebenspartnerin trifft. Heute bilden Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren sechs Kindern eines der schönsten und glücklichsten Paare der Welt: Brangelina. Til Schweiger pflegt seit seiner Trennung von Ehefrau Dana, mit der er vier Kinder hat, privat seine Rolle als rastloser Junggeselle mit wechselnden Partnerinnen.

Was wir beiden wünschen: So knackig und sexy bleiben wie ihre Schauspiel-Kollegen in der Fotogalerie!


Kommentare