Stylebook-Logo Logo Berlinale
Berlinale 2014: George Clooney und die Kino-Stars kommen zum Berliner Filmfestival

Foto: getty images

Thema

Der Berlinale-Countdown läuft
von Niklas Cordes
Prominale – diese Stars kommen in die Hauptstadt

Den Stars in Hollywood nachjagen? Nicht nötig, die Kino-Prominenz kommt zur Berlinale 2014 (6. bis 16. Februar) in die deutsche Hauptstadt! George Clooney (52) hat sein Kommen für fest zugesagt, wie Festivalchef Dieter Kosslick (65) verriet. Wer Berlin im Februar noch einen Besuch abstatten wird? STYLEBOOK verrät es.

  • George Clooney

    1/17

    Foto: getty images

    George Clooney (52) kommt zur Berlinale und wird seinen Film „The Monument Men“ vorstellen. Außerdem bringt er seine Darsteller-Kollegen...

Kreisch! Ja, er kommt: George Clooney (alt, aber sexy) besucht Berlin (arm, aber sexy). Das verriet jetzt Berlinale-Chef Dieter Kosslick auf einer Pressekonferenz. George-Boy wird seinen neuen Streifen „The Monuments Men“ vorstellen, der teilweise in Berlin gedreht wurde und reihenweise die Hollywoodstars wie Matt Damon, John Goodman und Cate Blanchett in die Hauptstadt wehte. Sie werden alle auch auf dem Berlinale-Teppich erwartet.

Anzeige

Ebenso fest zugesagt haben: Bradley Cooper (noch mehr Kreisch!), Grande Dame Catherine Deneuve, ihre französischen Kolleginnen Lea Seydoux und Charlotte Gainsbourg, deutsche Stars wie Hannah Herzsprung und Moritz Bleibtreu sowie Doppel-Oscar-Gewinner Christophe Waltz. Waltz ist in diesem Jahr Mitglied der Berlinale-Jury und entscheidet mit, welcher Film mit einem Silbernen und Goldenen Bären geehrt wird.

Übrigens: Das Soho-Haus wird wieder für viele der angekündigten Promis als Unterschlupf dienen. Wer Mitglied ist oder eines kennt, kann sich glücklich schätzen: Schon so mancher Star hat sich an der Bar des Edel-Clubs bis in die Morgenstunden vergnügt...

Pssst! Chancen auf ein Autogramm Ihres Lieblingsstars verbessern sich auch direkt am Hyatt-Hotel, am Potsdamer Platz. Dort finden tagsüber alle Pressekonferenzen statt, an denen auch die Stars teilnehmen. Die betreten und verlassen das Hotel über den Hinterausgang in der Ludwig-Beck-Straße. Also rechtzeitig in Position bringen und ausharren!

Die 64. Berlinale dauert vom 6. bis 16. Februar, der erneuerte Zoo-Palast ist wieder einer der Austragungsorte. Noch mehr Berlinale-Celebrities, die in der Hauptstadt erwartet werden – in der Fotogalerie.




Kommentare