Stylebook-Logo Logo Berlinale
Thema

Berlinale-Eröffnung mit Hollywood-Prominenz
Start mit Stars

So viel Hollywood war noch nie zur Eröffnung der Filmfestspiele in Berlin. Stars wie Tilda Swinton (53), Ralph Fiennes (51), Bill Murray (63), Edward Norton (44), Christoph Waltz (57), Lea Seydoux (28)... krönten den roten Berlinale-Teppich am Donnerstagabend zur Premiere von „The Grand Budapest Hotel“. Wohl deshalb schmissen sich auch die deutschen Promis auffällig in besonders tolle Roben. Wer alles kam, die schönsten Looks – die Highlights vom Berlinale-Eröffnungsabend.

  • Ensemble Grand Budapest Hotel Berlinale

    1/8

    Foto: getty images

    Der Eröffnungsfilm der Berlinale 2014 „The Grand Budapest Hotel“ brachte jede Menge Hollywood-Stars auf den roten Teppich, das komplette Ensemble kam (v. l.): Bill Murray, Saoirse Ronan in Valentino, Ralph Fiennes, Regisseur Wes Anderson, Lea Seydoux in Prada, Tony Revolori, Bob Balaban, der Deutsche Florian Lukas, Tilda Swinton trug Schiaparelli Couture sowie...

Anzeige

Kommentare