Stylebook-Logo

Beauty-Candies zu Weihnachten
Die süsseste Versuchung, seit es Schönheitspflege gibt

Wer liebt ihn nicht, den herrlichen Duft von Zimtsternen, Vanillekipferln und heißem Kakao? Da möchte man sich am liebsten reinsetzen – und das kann man auch! Wir haben sieben tolle Pflegeprodukte für Sie rausgesucht, die Ihre Sinne verwöhnen.

  • Foto: PR

    1. Mit Sheabutter und Ringelblumenextrakt pflegt der Balsam „Chocolate“ die Lippen geschmeidig, ca. 3 Euro // 2. Die „Body Lotion“ von Coudreay duftet nach Vanilleund pflegt mit wertvollen Pflanzenölen, ca. 30 Euro // 3. Das „Cinnamon Oil“ von Aveda duftet weihnachtlich nach Zimt, ca. 18 Euro // 4. „1Million“, der Duft von Paco Rabanne vereint Gerüche von Zimt und Blutmandarine, ca. 100 Euro // 5. Die „Schoko ohne Reue"-Handseife von Dr. Röska sieht aus wie Schokolade und riecht auch so, ca. 8 Euro // 6. Das „Almond Cococnut Milk Scrub" von Laura Mercier ist ein Peeling, das nach Marzipan duftet, ca. 53 Euro // 7. Das Badefondant „Christmas Spice" von Dawanda riecht würzig nach Orangen, Zimt, Nelken und Anis und pflegt mit Kakao- und Sheabutter, ca. 3 Euro

Das Fest der Liebe ist doch vor allem eins: Das Fest der Sinne! Überall duftet es nach frischgebackenen Plätzchen – eine harte Probe für diejenigen, die um ihre Linie fürchten.

Wir haben gute Nachrichten: Pünktlich zur Weihnachtszeit gibt es tolle, duftende Beauty-Produkte, die zwar ebenso Heißhunger auf Kipferl und Co. machen, aber garantiert kalorienfrei sind und sich nicht auf Ihre Hüften schlagen.

Ihre Haut wird es Ihnen aber danken, wenn Sie auf die pflegenden Zusätze von Vanille oder Kakao setzen. Ihre Sinne können Sie dafür mit Düften von Zimt, Marzipan oder Schokolade beflügeln. Weihnachten kommt dieses Jahr eben einfach im Tiegel daher. STYLEBOOK hat für Sie leckere „Beauty-Candies“ zusammengestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die süßesten Versuchungen aus dem Kosmetikregal finden Sie oben in unserer Bildergalerie!




Die süße Beautyversuchung hier shoppen:

Anzeige

Kommentare